Die besten PS4 Headsets im Test!

Wenn ihr auf der Suche nach dem perfekten PS4 Headset seid, seid ihr hier genau richtig. Die Sony Playstation 4 ist nun schon seit November 2013 auf dem Markt und ist seitdem der Marktführer unter den Next-Gen-Konsolen. Mittlerweile gibt es somit auch eine ganze Menge PS4 Headsets auf dem Markt. Genau hier lohnt es sich, vor dem Kauf zu recherchieren: Testberichte lesen, Preise vergleichen und das richtige Headset finden.

Egal ob kabellos oder mit Kabel, ob mit Surround oder Stereo, wir beraten euch ausführlich und bieten euch Tests zu den besten PS4 Headsets auf dem Markt. Wir zeigen euch, worauf es bei einem guten Headset ankommt. Kauft nicht die Katze im Sack, sondern schaut euch unsere zahlreichen Produktvideos an, in denen wir euch jedes Modell ausführlich vorstellen.

Wir legen viel Wert auf Aktualität, denn seit die PS4 auf dem Markt ist erscheinen ständig neue Headsets von verschiedensten Anbietern. Hier findet ihr stets die besten Angebote, aktuellen Preise und verpasst keine Neuerscheinung mehr.

* am 20.10.2017 um 12:12 Uhr aktualisiert

* am 21.10.2017 um 0:00 Uhr aktualisiert

Wie viel kostet ein gutes PS4 Headset?

Das Budget spielt bei der Kaufentscheidung natürlich eine große Rolle. Prinzipiell gilt, je mehr man investiert, desto bessere Qualität kann man erwarten. Jedoch gibt es schon Headsets unter 50 Euro die für den Gelegenheitszocker mehr als ausreichen. Auf den Testberichtseiten findet ihr immer eine Einschätzung des Preis-Leistungsverhältnisses.

Für wen aber die Soundqualität und Verarbeitung im Vordergrund steht, der sollte 100 bis 150 Euro für das PS4 Headset einplanen.

Oben im Menü kannst du das zu dir passende Budget auswählen und wir zeigen dir, welches Headset bei deinen Preisvorgaben das beste ist.

 

Welche Marke für mein PS4 Headset?

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die Headsets für die Playstation 4 anbieten. Es gibt ein paar „Big Player“ in der Szene, mit denen man relativ wenig falsch machen kann, dazu gehören die Hersteller Logitech, Lioncast und Turtle Beach, sowie natürlich Sony.
Von No-Name-Produkten sollte man bei PS4 Headsets auf jeden Fall die Finger lassen, denn dort treten oft Probleme bezüglich Verarbeitung und Kompatibilität auf.

 

Surround Sound oder Stereo?

Prinzipiell gilt: Wer die Wahl und das nötige Kleingeld hat, sollte auf jeden Fall auf ein 5.1 oder 7.1 Headset in Erwägung ziehen. Ob es echter oder simulierter Surround Sound ist, spielt hierbei kaum eine Rolle.

Selbst mit 2 Lautsprechern im Headset und simuliertem Surround fällt einem die Ortung von Gegnern viel leichter als mit einem Stereo-Headset. Die exakte Wiedergabe von Geräuschen – vor allem von denen, die von hinten kommen – sorgt für ein viel realistischeres Spielgefühl als es ein Stereo-Headset je bieten könnte. Eine ausführlichere Beratung findet ihr hier: Stereo vs Surround.

 

Wireless oder kabelgebunden?

Hier gilt zu beachten dass ein billiges Wireless PS4 Headset unter Umständen zu Verzögerung beim Sound oder zu Verbindungsabbrüchen führt. Wer den Komfort eines Wireless Headsets möchte, sollte schon ein wenig mehr ausgeben und auf etablierte Marken wie Turtle Beach zurückgreifen.
Oftmals steht auf der Verpackung auch „Wireless“ und das Headset benötigt dennoch eine Kabelverbindung zum PS4 Controller. Wir gehen darauf jedoch in unseren Tests ein, es gibt nämlich genug PS4 Headsets, die komplett kabellos sind. Ob ein kabelloses Headset für euch das richtige ist, oder ob ein kabelgebundenes möglicherweise besser geeignet wäre, erfahrt ihr auf dieser Seite.

 

Wie lang sollte das Kabel sein?

Soll es doch ein PS4 Headset mit Kabel werden, gilt zu beachten, dass das Kabel nicht zu kurz und nicht zu lang ist. Ein zu kurzes Kabel kann sehr ungemütlich sein und ein zu langes Kabel kommt einem oft in die Quere und verheddert sich. Die optimale Kabellänge liegt unserer Erfahrung nach bei etwa 3 Metern.

 

Was ist bezüglich des Tragekomforts zu beachten?

Ein weiteres wichtiges Kriterium beim Kauf eines PS4 Headsets ist der Tragekomfort. Bei einer längeren Session kann es bei einem schlecht verarbeiteten Headset durchaus schmerzhaft werden, deswegen legen wir bei unseren Bewertungen großen Wert auf einen guten Tragekomfort. Jedoch ist mittlerweile so gut wie jedes PS4 Headset an der Ohrmuschel mit Polstern aus Memory-Foam oder anderen Stoffen ausgestattet, welcher sich an die Form des Ohres anpasst. Somit steht einer langen Session nichts mehr im Wege.

 

Gibt es Unterschiede bei den Mikrofonen?

Hier kommt es auf persönliche Präferenz an. Es gibt PS4 Headsets mit verstellbarem Mikrofon, sodass man es ausrichten kann, wie man will. Auch gibt es Headsets mit versteckten Mikrofonen, welche man auch gerne als Kopfhörer für Musik benutzen kann, ohne dass man ein Mikro vor dem Mund hat. Allerdings leidet hier unter Umständen die Sprachqualität. Was unserer Ansicht nach ein Muss ist, ist Rausch- und Echounterdrückung. Dazu ist aber jedes von uns getestete Headset in der Lage.

 

Wofür gibt es diese Seite?

Da es seit dem Start der Sony Playstation 4 immer mehr Headsets gibt und auch laufend neue Produkte vorgestellt werden, bieten wir euch hier die Möglichkeit, euch eine Übersicht über die besten PS4 Headsets auf dem Markt zu verschaffen.

Als wir unsere PS4 in den Händen hielten, standen wir vor dem selben Problem wie ihr jetzt – welches von den vielen Headsets ist das beste für mich? Muss ich wirklich 100 Euro für ein gutes PS4 Headset ausgeben? Bringt Surround etwas oder ist Stereo vielleicht sogar besser?

Wir haben gründlich recherchiert und eine Menge Tests durchgeführt und präsentieren euch nun mit dieser Seite eine große Auswahl an Headsets, bei der für jeden etwas dabei ist.